title

Bezirksvorrangliste 2015

Gute Platzierungen und ein Titel bei der Bezirksvorrangliste in Spelle

 

Am letzten Wochenende fand die Bezirksvorrangliste in Spelle statt. Von der TSG waren Lina Hasenpatt, Hanna Borgschulte, Hannah Schlie und Tom Hasenpatt startberechtigt.

 

Am Samstag starteten Tom und Hanna B. bei den Schülerinnen beziehungsweise Schülern B. Beide waren noch als Nachrücker ins Feld gerutscht und konnten somit ohne Erfolgsdruck frei aufspielen. Dies war wohl auch ein Faktor dafür, dass bei beiden eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur Kreisrangliste erkennbar war. Hanna konnte in ihrer Neunergruppe eine 4:4 Bilanz erspielen und belegte somit einen sehr guten 4. Platz in ihrer Gruppe. Gewinnen konnte die Schülerinnen B Konkurrenz Pia Kayser vom SV Molbergen mit nur drei verlorenen Sätzen. Tom schrammte in seiner Gruppe mit dem 3. Platz und einer 7:2 Spielbilanz nur knapp am Weiterkommen in die Endgruppe vorbei. Diesen Platz muss man aber durchaus als Erfolg verbuchen, da Tom gegen Spieler gewann, gegen die er bei der Kreisrangliste noch verlor. Den ersten Platz belegte in dieser Klasse Haoka Kashung Shimra vom TSV Ueffeln mit nur einem Satzverlust.

 

Am Sonntag starteten dann Hannah S. und Lina bei den Schülerinnen A bzw. C. Hannah war auch als Nachrückerin nachnominiert, konnte jedoch in jedem Spiel zumindest mithalten, nur einmal verlor sie 0:3. Zudem schlug sie die Siegerin der Kreisrangliste Sina Titgemeyer und konnte sich letztendlich über einen guten 6. Platz und eine 4:5 Bilanz freuen. Die Schülerinnen A gewann Nele Kolthof vom Hoogsteder SV.

 

Lina war bei den Schülerinnen C durch ihren Sieg bei der Kreisrangliste eine der Favoritinnen und wurde den Erwartungen durch eine makellose 8:0 Bilanz und dem damit verbundenen Sieg gerecht. Nur im Spiel gegen Charlotte Bünnemeyer wurde es knapp, welches Lina dann aber im 5. Satz für sich entscheiden konnte. Damit ist Lina für die Bezirksendrangliste in Westerholt qualifiziert, welche bei den Schülerinnen C allerdings auch das letzte Turnier ist, Landesmeisterschaften gibt es erst ab SchülerInnen B.

 

Zusammengefasst ein super erfolgreiches Wochenende für die TSG-SchülerInnen, alle vier übertrafen die Erwartungen und konnten einiges aus diesem Turnier mitnehmen.

(J.L.)

TSG Dissen Tischtennis